Marc O‘Polo Herrenmode

Herrenbekleidung von Marc O’Polo – bei jeder Gelegenheit gut gekleidet

Im Jahr 1967 wurde das schwedische Label Marc O’Polo in Stockholm gegründet und hat sich seitdem mit seinen Kollektionen erfolgreich auf dem weltweiten Modemarkt etabliert. Die einzelnen Kleidungsstücke zeichnen sich durch eine cleane Lässigkeit aus, die gekonnt mit einem urbanen Lebensstil kombiniert wurde. Die Looks sind zeitlos und dank der Verarbeitung überaus hochwertiger, natürlicher Materialien darf sich der Träger über eine lange Lebensdauer der Kleidung freuen. Die Verbindung von höchsten Qualitätsansprüchen bei der Produktion und ein klassisches Design sind seit jeher der Motor für den Erfolg der Marke.

Entspannt, unkompliziert, ruhig, zurückhaltend, individuell und markant: Marc O’Polo Herrenbekleidung heißt Casualwear für Männer mit höheren Ansprüchen. Klare Linien unterstreichen dabei einen puristischen Auftritt mit Stil. Luxuriöse Basics bilden dabei den Grundstein aller Kollektionen und werden von aufregenden Accessoires, wie Schuhen, Schmuck und Uhren, perfekt ergänzt. Im Fokus steht immer der wesentliche Aspekt von Mode, bei dem es darum geht, zu jeder Gelegenheit gut gekleidet zu sein.

Die Marc O’Polo Menswear bietet von dezent eingefärbten Chinos über Sakkos aus Cord mit kontrastierenden Paspelierungen und Applikationen bis hin zu Parkas, Sweatshirts, Bermudas und Badeshorts für jede Wetterlage und jeden Style die passenden Stücke. Mit Mütze, Cap, Gürtel und Einstecktuch werden die verschiedenen Looks gekonnt abgerundet.