mar o polo.jpg

Das Modelabel Marc O’Polo wurde 1967 von den Schweden Rolf Lind, Göte Huss und dem US-Amerikaner Jerry O’Sheets in Stockholm gegründet. Die deutsche Tochtergesellschaft Marc O’Polo Deutschland wurde im Jahr 1968 durch Werner Böck mit Sitz in Stephanskirchen (Landkreis Rosenheim) gegründet. Im Jahr 1987 übernahm Werner Böck 40 Prozent der Anteile der schwedischen Muttergesellschaft. Im Zuge der Übernahme von weiteren 40 Prozent durch Werner Böck im Jahr 1997 wurde die Marc O’Polo International GmbH in Stephanskirchen gegründet und der Unternehmenssitz von Stockholm nach Stephanskirchen verlegt